BILDER / RANGLISTE

Schnappschüsse des  5. Inserlaufs und die finale Rangliste aller Kategorien

Copyright und Personen- und Datenschutz

Die Bilder und Fotos sind Eigentum des Verein Inserlauf. Downloaden, Kopieren und Veröffentlichen nur mit Bewilligung des Verein INSER-LAUF.

Fotos mit Personen: Sollten Sie sich auf einem der Fotos  entdecken und nicht oder nicht mehr mit einer Abbildung auf der  Webseite des INSER-LAUF einverstanden sein, so informieren Sie uns bitte umgehend. Wir werde das Foto dann schnellstmöglich entfernen.

Fotogalerie 5. INSER-LAUF 2018

Die Bestplatzierten pro Distanz/(w/m) – 2018

163 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben das Ziel erreicht.

  1. W06 – Mädchen, 0.3 km – Emma Wüthrich, 2012, Ins, 1:11.34
  2. W06 – Mädchen, 0.3 km – Luisa Aeby, 2012, St.Ursen, 1:12.33
  3. W06 – Mädchen, 0.3 km – Joline Schärer, 2011, Ins, 1:13.02

  1. M06 – Kaben, 0.3 km – Lucas Müller, 2012, Courtepin, 1:02.06
  2. M06 – Knaben, 0.3 km – Til Blaser, 2012, Aarberg, 1:08.73
  3. M06 – Knaben, 0.3 km – Jamie Grimm, 2013, Lüscherz, 1:10.33

  1. W07 – Mädchen, 1 km – Moana Füri, 2008, Erlach, 3:58.84
  2. W07 – Mädchen, 1 km – Jenny Wittmer, 2008, Bellmund, 4:15.07
  3. W07 – Mädchen, 1 km – Leonie Utz, 2009, Münchenbuchsee, 4:39.05

  1. M07 – Kaben, 1 km – Marco Carrar, 2009, Ins, 4:06.76
  2. M07 – Knaben, 1 km – Luca Timo Moser, 2010, Ins, 4:15.65
  3. M07 – Knaben, 1 km – Mathieu Bosshard, 2010, Tschugg, 4:22.62

  1. W08 – Mädchen, 2.2 km – Lucy Wittmer, 2007, Belmund, 10:07.64
  2. W08 – Mädchen, 2.2 km – Alina Joy Näf, 2007, Plaffeien, 10:20.10
  3. W08 – Mädchen, 2.2 km – Aina Liebi, 2007, Erlach, 11:46.77

  1. M08 – Kaben, 2.2 km – Darius Probst, 2007, Ins, 11:42.22
  2. M08 – Knaben, 2.2 km – Yanush  Robert Bgawathram, 2010, Busswil BE, 14:19.67

  1. W12 – Mädchen, 2.2 km – Sarina Berner, 2006, Erlach, 9:20.91
  2. W12 – Mädchen, 2.2 km – Jael Augsburger, 2006, Ins, 10:00.45
  3. W12 – Mädchen, 2.2 km – Gaelle Bühler, 2006, Ins, 11:19.18

  1. M12 – Kaben, 2.2 km – Aamo Liebi, 2005, Erlach, 8:27.88
  2. M12 – Knaben, 2.2 km – Nicolas Bersier, 2004, Ins, 8:41.78
  3. M12 – Knaben, 2.2 km – Janosch Mosimann, 2003, Kerzers, 8:52.95

  1. W00 – Frauen, 5 km – Laura Balmer, 1901, Salvenach, 22:30.72
  2. W00 – Frauen, 5 km – Valerie Schmid, 1990, Münsingen, 23:44.02
  3. W00 – Frauen, 5 km – Manuela Kündig, 1980, Dettligen, 25:38.64

  1. M00 – Männer, 5 km – Marco Joos, 1987, Basel, 18:46.56
  2. M00 – Männer, 5 km – Stany Moos, 1964, Le Landeron, 19:50.61
  3. M00 – Männer, 5 km – Thomas Berner, 1971, Erlach, 24:01.62

  1. M15 – Junioren, 8.8 km – Silvan Zaugg, 1987, Wyssachen, 39:13.14

  1. W20 – Frauen, 8.8 km – Deborah Cattin, 1985, Gals, 38:02.41
  2. W20 – Frauen, 8.8 km – Linda Hüppi, 1978, Biel, 40:52.34
  3. W20 – Frauen, 8.8 km – Sandra Messer, 1993, Gampelen, 42:02.11

  1. M20 – Männer, 8.8 km – Stefano Fabbri, 1983, Münsingen, 34:32.04
  2. M20 – Männer, 8.8 km – Christian Schneeberger, 1989, Ostermundigen, 35:59.86
  3. M20 – Männer, 8.8 km – Felix Schneider, 1992, Magglingen, 44:07.81
  1. W35 – Seniorinnen, 8.8 km – Monique Hofer, 1978, Tschugg, 36:20.75
  2. W35 – Seniorinnen, 8.8 km – Madalena Morgado, 1978, Courtepin, 37:20.63
  3. W35 – Seniorinnen, 8.8 km – Sandra Näf, 1981, Plaffeien, 40:37.89

  1. M35 – Senioren, 8.8 km – Daniel Bouzon, 1972, Lovens, 33:09.83
  2. M35 – Senioren, 8.8 km – Gilles Guillaume , 1977, Praz, 34:22.99
  3. M35 – Senioren, 8.8 km – Matthias Marending , 1980, Sutz, 37:07.26
  1. M50 – Senioren, 8.8 km – Fabio Gianella, 1965, Lugnorre, 34:08.42
  2. M50 – Senioren, 8.8 km – Andreas Bringold , 1964, Beinwil, 39:32.12
  3. M50 – Senioren, 8.8 km – José Perez, 1963, Bern, 41:34.53